Fondsinvestment

Investitionsschwerpunkt

Operative und sektorfokussierte Investitionsansätze stehen im Fokus unserer Bemühungen. Unser Transaktionsspektrum reicht dabei von der Unterstützung neuer Fonds als Ankerinvestor über komplexe Umstrukturierungsprozesse bestehender Anlageprogramme bis hin zu zeitkritischen Co-Investments.

Wir investieren sowohl in etablierten Fonds, die ihre Fähigkeit, herausragende Renditen zu erzielen, bereits unter Beweis gestellt haben als auch in neue Fondsmanager mit nachgewiesener persönlicher Erfolgsbilanz, die mit innovativen Ansätzen erstmalig einen Fonds initiieren wollen.

Die NORD Holding investiert in Fonds, die die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Fondsgröße < €750 Mio.
  • Buyouts, insbesondere Buy & Build, Turnaround oder sektorspezifische Strategie
  • Fokus auf Investitionen in Europa
  • „Echter“ operative Investitionsansatz (hands-on) mit einem aktiven Portfoliomanagement
  • Teams mit erstklassiger Investmenterfahrung und herausragendem Track Record

Wir investieren nicht in den Bereichen Venture Capital, Debt, Infrastruktur oder Real Estate.

Sehen Sie sich hierzu auch unsere Primary Investment-Fallstudie an und sprechen Sie uns gern an, wenn Sie einen Ansatz verfolgen, mit dem sich sehr attraktive Renditen erzielen lassen.

fund-investment-primary-investments-01.jpg
Wir übernehmen die Commitments von bestehenden Investoren, sofern wir eine attraktive Wertentwicklung erwarten und einen Mehrwert für den Fondsmanager leisten können.

Die NORD Holding konzentriert sich in diesem Segment auf exklusive Verhandlungssituationen und arbeitet bei der Strukturierung der Transaktionen eng mit den Fondsmanagern zusammen, um ein Höchstmaß an Flexibilität und eine schnelle Umsetzung zu gewährleisten. Wir haben in der Vergangenheit Secondaries im Rahmen komplexer Restrukturierungsprozesse, kombinierte Transaktionen aus Primary- und Secondary-Investments sowie „normale“ Secondaries umgesetzt und so den bisherigen Anlegern zu freier Liquidität verholfen und die Fondsmanager, z. B. bei der Einwerbung frischen Kapitals, unterstützt.

Sehen Sie sich hierzu auch unsere Secondary Investment-Fallstudie an und setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung, wenn Sie eine kreative Idee haben oder einen Partner suchen, der Sie bei einer Umstrukturierung begleitet.

fund-investment-secondary-investments-01.jpg
Wir investieren mit unseren Fonds direkt in attraktive Small- und Micro-Cap-Unternehmen in Europa.

Die NORD Holding verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung bei gemeinsamen Investitionen mit Fondsmanagern aus unserem Netzwerk. Aufgrund unserer Direktinvestmenterfahrungen sind wir der präferierte Partner vieler europäischer Fonds, da wir sowohl eine zügige Transaktionsumsetzung als auch operative Unterstützung bei potentiellen Expansionen im deutschsprachigen Raum gewährleisten können.

Bei der Bewertung von Co-Investment-Möglichkeiten legen wir dieselben Kriterien zugrunde wie bei unseren Primary Investments:

  • Buyouts, insbesondere Buy & Build, Turnaround oder sektorspezifische Strategie
  • Unternehmen mit Hauptsitz in Europa
  • „Echter“ operative Investitionsansatz (hands-on) mit einem aktiven Portfoliomanagement
  • Teams mit erstklassiger Investmenterfahrung und herausragendem Track Record

Unser Co-Investmentvolumen liegt üblicherweise im Bereich von €3 Mio. bis €30 Mio. pro Transaktion.

Sehen Sie sich auch unsere Co-Investment-Fallstudie an und setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung, wenn Sie eine interessante Investmentidee haben.

“Maßgeschneiderter Investmentprozess, der die Bedürfnisse der Transaktion und des Fondsmanagers berücksichtigt.”